Geschichte

1995

gründet Gerd Zwiehoff die G. Zwiehoff GmbH und vertreibt natürlich den Zweiwege-Unimog

1996

wird ein Zweiwege Sprinter ins Vertriebsprogramm übernommen

1998

wurde bereits auf besondere Kundenwünsche eingegangen

2000

Unimog-Geräte-System-Partnerschaft der Daimler AG und Systemeinführung U400

2007

Großauftrag über 66 Unimogs für Kasachstan

2010

Entwicklung des Elektro-Rangier-Gerätes ROTRAC E2 mit Linde MH

2011

der ROTRAC RR wird ins Produkt Portfolio übernommen

2012

Auszeichnung mit dem ÖkoGlobe Award für den ROTRAC E2

2013

Entwicklung des ROTRAC E4

2014

Einstieg von Stephan Zwiehoff mit in die Geschäftsleitung

Steinach wird neuer Service Standort

2016

Entwicklung einer eigenen Schienenführung für den U423

2017

Abschied vom Firmengründer Gerd Zwiehoff

2019

Niedermoosen wird neue Werkstatt im Süden Bayerns

2020

Erreichen der ECM-Zertifizierung

2021

Einführung des Umweltmanagements nach ISO14001