Trenpex

trenpex ist ein System zur lückenlosen Dokumentation des Güter- oder Personenverkehrs an einem Gleis: Geschwindigkeit, Gewicht, Länge, Identifizierung, Gefahrgutkennung etc.

Das System vor Ort erfasst die Daten und sendet diese zur Auswertung an den Server. Die Daten werden dem Kunden über das trenpex-Front-end und an der dokumentierten trenpex-Schnittstelle zur weiteren Verarbeitung oder zum Import in ERP-, Rangier- oder Logistiksysteme zur Verfügung gestellt.

Die Messung wird durch den einfahrenden Zug selbst ausgelöst und erfolgt automatisch. Der Regelbetrieb erfolgt unüberwacht und erfordert keinen Benutzereingriff. Die Verwiegung erfolgt über das patentierte Messverfahren nach dem magnetoelastsichen Effekt.

Die Nutzung des Systems erfordert keine Investitionsausgaben. Neben einer einmaligen Bereitstellungsgebühr fallen nur Kosten für die erhobenen, ausgewerteten und bereitgestellten Daten an. Mit der Gebühr für die Daten sind sämtliche Wartungs-, Betriebs- und Instandhaltungskosten abgedeckt.

G. Zwiehoff GmbH • Gießereistraße 8 • 83022 Rosenheim • Germany
Tel.: +49 (0) 8031 - 23285-0 • Fax: +49 (0) 8031 - 23285-19 • Email: info@zwiehoff.com