Rettungs- und Hilfszugfahrzeug


Bei Verkehrsbetrieben und Eisenbahnen finden Zweiwege-Hilfszugfahrzeuge und Zweiwege-Feuerwehrfahrzeuge ihre Verwendung. Auf einem Hilfszugfahrzeug sind in erster Linie Geräte für die technische Hilfeleistung verlastet, d.h. Aufgleisausrüstung für das Bergen von entgleisten Eisenbahnfahrzeuge. Zusätzlich können die Zweiwegefahrzeuge mit Feuerwehraufbau, Mannschaftsraum und sonstigen notwendigen Ausrüstungen für den Hilfseinsatz ausgestattet werden. Auch Ambulanzausrüstungen für Krankentransporte sind möglich.


Beispiele:

Zweiwege-Fahrzeuge mit

  • Kofferaufbau
  • Mannschafts- und Geräteabteil
  • Geräten zum Wiedereingleisen und Abschleppen
  • Feuerwehraufbau
  • Ambulanzaufbau zum Krankentransport
  • etc.

G. Zwiehoff GmbH • Gießereistraße 8 • 83022 Rosenheim • Germany
Tel.: +49 (0) 8031 - 23285-0 • Fax: +49 (0) 8031 - 23285-19 • Email: info@zwiehoff.com